HORMOCENTA

 

Typisch HORMOCENTA

Ein zeitloser Duft Der Geruchssinn ist einer unserer schönsten Sinne. Mit Düften bringen wir bestimmte Gefühle und Erinnerungen in Verbindung. Geboren in den 50er Jahren kennt den HORMOCENTA Duft so manch einer von klein auf. Der Duft erinnert an die Mutter oder Großmutter. Das Aroma erinnert an Heimat und Geborgenheit.

Durch die gekonnte Kombination von blumigen und holzigen Noten harmonieren zwei Charaktere in der Zusammensetzung. Inspiriert durch Rock and Roll, Petticoats und Perlenketten versprüht unser Klassiker pure Lebensfreude, schenkt aber genauso Momente der Ruhe und des Wohlbefindens.

Kostbare Zutaten sind die Grundlage unserer Formulierung HORMENTA Düfte Woher kommt das Herz unseres Duftes? Würzige Nelken, betörende Rosen mit üppiger Honignote und exotischer Ylang Ylang sind die Hauptdarsteller unserer blumigen Herznote. Diese bestimmt den Duft im Wesentlichen und bleibt bis zu mehreren Stunden auf der Haut. Dieses frische, blumige Bouquet unterstreicht Ihre natürliche Persönlichkeit.
Eine Basis mit Seele. Die pudrig, warme Basisnote bleibt am längsten haften. Der schwerere Duft setzt sich erst nach und nach durch. Aphrodisierendes Patchouli ist sinnlich, riecht waldig, erdig und süßlich. Samtiges Sandelholz entfaltet besonders filigrane, balsamische-holzige Duftnoten und harmoniert mit dem blumigen Herzen. HORMOCENTA´s Duftkomposition – Ein Klassiker! Seit 60 Jahren steht der Charakter des Duftes in Einklang mit seinen Trägerinnen. Die kostbare Komposition, dessen Inhaltsstoffe auch in hochwertigen Parfümen verwendet werden, hat sich bewährt und hat heute einen großen Wiedererkennungswert.